Willkommen !
Hallo =) Wenn du unser Forum erkunden willst, kannst du mal schnell den Gastaccount stalken... Gastaccount Passwort: xxgastaccountxx Viel Spaß =)
Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Unsere Partner
...

Die vier Schwestern

Nach unten

Die vier Schwestern

Beitrag von Gast am Mi Nov 07, 2012 3:39 am

Hey,
ich wollte euch mal meine Lieblingsbücher vorstellen (ich hab noch viel mehr).
Diese Bücher heissen die vier Schwestern und es gibt 4 Bände. Sie handeln von 5 Mädchen, deren Eltern gestorben sind:
-Charlie : 23 Jahre
-Geneviève: 15 Jahre
-Bettina: 13 Jahre
-Hortense: 11 Jahre
-Enid: 9 EINHALB Jahre (ganz wichtig für sie)

von diesen Mädchen handeln die Bücher und ich geb euch mal die Klapptexte:
Die Vier Schwestern/Enid:
Eine Hand voll Mädchen in einer vewunschenen Villa am Meer - das duftet förmlich nach windzerzausten Abenteuern, trubulentem Zickengezacker und abgrundtiefen Gehemnisssen.
Enid, die jüngste der Schwestern Verdelaine, ist frech wie Oskar. Kann aber auch fürsorglich sein. Als der alte riesige Baum im Herbststurm auf den Brunnen kracht, fürchtet Enid um ihr Eichhönchen Blitz und die Fledermaus Swift. Sie schleicht in der finsteren Nacht in den Garten hinaus - da ertönt ein grusliges Klagegeheul...
Die vier Schwestern/Hortense:
Eine windschiefe Villa am Meer mit klappernden Fensterläden, ächzender Heuzung und knarzenden Wendeltreppen - das ist die Heimat der quirligen Schwesetern Verdelaine und Schauplatz stümischer Intrigen und überraschender Entdekungen.
Hortense, die Traumtänzerin unter den Schwestern, verbringt ihre meiste Zeit mit Büchern und ihrem geheimen Tagebuch. Nur ihm vertraut sie an, dass sie nicht immer eine von vielen sein will. Dass sie lieber Schauspielerin werden möchte. Ob sich das wohl verwirklichen lässt...?
Die vier Schwestern/Bettina:
Der Frühling kehrt in die alte Villa am Meer zurück, die Natur erwacht aus dem Wingerschlaf und verlockende Düfte liegen überall in der Luft - das ist die wunderbare Welt der unzertrennlichen Schwestern Verdelaine und ihre herzerwärmenden Geschichten.
Bettina, die Draufgängerin der Familie, hat sich unverhofft in den nicht gerade hübschen Tiefkühlkostlieferanten Merlin verliebt. Sie reist ihm hoffnungsvoll hinterher, doch manchmal erlebt man so seine Überraschungen....
Die vier Schwestern/Geneviève:
Ein unbeschwerter Sommer am Meer mit leckerem Pistazieneis, lauschigen Bootspartieren und lustvoller Leidenschaft. die ganze Villa Hervé ist in Ferienstimmung, und die Schwestern Verdelaine freuen sich auf einen wilden Sommer.
Nur Geneviève, die Älteste, bleibt in diesen Ferien zu Hause. Sie jobbt in der Eisbude am Strand und trifft den unverschämt attraktiven Vigo, in den sie sich Hals über Kopf verliebt. Doch er hat ein Geheimnis...


Falls euch mal langweilig ist, könnt ihr ja mal so ein Buch zur Hand nehmen...
Warum es über Charlie kein Buch gibt, und wieso beim Klapptext von Geneviève Geneviève als Älteste dargestellt wird, weiss ich nicht....

LG

Blume

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Die vier Schwestern

Beitrag von Fooshie am Mo Nov 12, 2012 6:10 am

Heyho=)
Ich glaube, dieses Buch hat mal eine aus meiner Klasse vorgestellt o.o
Ich fands cool, habs aber leider nie gelesen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
c) Lillianstar
avatar
Fooshie
Admin

Anzahl der Beiträge : 1193
Anmeldedatum : 31.01.12
Alter : 19
Ort : In meinem Schloss

http://www.dark-mogonies.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten